Aus dem Reisetagebuch von Gerti Mühlparzer:   Kreta von 17.10.2016 bis 24.10.2016 Mit Edith, Heidi, Traudi, Marianne, Margret, Margot, Bärbel, Uli, Erika, Richard und Gerti. Montag 17.10.2016: Einige von uns kamen mit dem Zug zum Flughafen Wien, wobei unserer Bärbel Hametner ihre Reisetasche mit den Wanderschuhen im Zug gestohlen wurde. Nach der ersten Aufregung, Polizeianzeige usw., […]

Altes Wissen neu entdeckt  – ein Beitrag von Judith Sunzenauer, MSc.   Frapelia (φραπελιά) oder was der „Olivenbauer nicht kennt, trinkt er nicht“ Wir machten im Juli DIE Entdeckung. Und beim ersten goldgelben Schluck war uns klar, dass wir ein ganz neues Kapitel aufgeschlagen hatten. Zuvor schworen Michael und ich uns gegenseitig, dass die (großzügig […]

Am 29. August ist das Fest vom Johannes dem Täufer. Er ist ein wichtiger Heiliger und Prophet im Christentum. Für die Familie  Arvanitakis hat er eine besondere Bedeutung und so haben die 4 Brüder der Arvanitakis Familie, gemeinsam eine Kirche in einem verfallenen Dorf im Olivenland wieder aufgebaut. Der Ort ist ein Kraftplatz mitten in […]

 Die Kreter lieben es zu feiern und sie tun das oft und ausgiebig. Am 27. Juli ist das Namensfest vom heiligen Panteleimon.                                                                                   […]

Das Cafe Schörgi wurde in Zusammenarbeit mit Arvanitakis Olivenöl in einen griechischen Genusstempel verwandelt. Zeus Aufstrich Teller, griechischer Salat und der göttliche der Spinat-Feta Strudel mit Arvanitakis spezial Tsatsiki haben den Gaumen auf Urlaubsfeeling eingestellt. Sensationelle Eiskreationen mit Olivenöl wollten verkostet werden und natürlich gabs auch Mythos Bier, Wein vom Biodynamischen Weingut Silva in Kreta, […]

  Der Karfreitag ist in Griechenland der große Freitag (Megali Paraskevi) und ist der heiligste Tag der Karwoche. Er gilt als Tag der Trauer. Die Totenglocken läuten schon früh um an die Leiden Christi zu erinnern. Das Wichtigste an diesem Tag ist der Epitaphios (επιτάφιος), ein Stofftuch das das Grabtuch Christi symbolisiert. Das Tuch befindet sich […]

Es gibt schon heimischen Rhabarber und dieser Kuchen mit Arvanitakis Rosinen und Olivenöl schmeckt frisch wie der Frühling.  Das Rezept ist allen Barbaras gewidmet und insbesondere meinem backenden Patenkind und der Barbara aus Oberndorf – es war mir eine große Freude, sie und einen Teil ihrer Familie heute kennen lernen zu dürfen!   Zutaten Für […]

  Melissa – das Bienenland Es ist nun bereits mehr als ein Jahr vergangen seitdem wir, nach langer Suche, unseren traumhaften Olivenhain gefunden haben und in unseren Besitz bringen konnten. Der Name „Melissa“ (gr. für: „Biene“) musste nicht lange gesucht werden, da diese Hügelspitze seit jeher so genannt wird. Auch die kleine Kirche, welche am […]

      So wie die Olivenernte ist auch die Bepflanzung eines neuen Olivenhaines ein Familienereignis. Alle helfen mit wenn, in diesem Fall Pandelis Arvanitakis, einen neuen Hain bepflanzt –  und Familienhund „Bubi“ spielt den Aufseher. Unserer Familie ist es besonders wichtig, dass auch die junge Generation die Arbeit am Feld lernt, sich erdet und […]

Mit Freunden von Arvanitakis Olivenöl waren wir erstmals im Oktober 2015 auf Kreta unterwegs. Abseits von Touristenpfaden, war es unser Ziel der kleinen Gruppe die Insel und ihre Menschen zeigen, wie wir sie kennen und lieben. In der liebevoll renovierten Villa Kerasia (Kirschenvilla) von Babis haben wir ein Kleinod gefunden zum Entspannen -ein idyllischer Ort […]